Sie sind hier: Home > kivi Tagungen > Bildschirm-Welten 2014 > 
DeutschEnglishFrancais
6.1.2017 : 16:22 : +0100

Referenten



Peter Andre (Student)
Jona Schmitt (Student)

Workshop zum Thema Computer-Spielen



Ausschreibung zum Herunterladen


Die beiden Gaming-erfahrenen und -begeisterten Studenten Peter Andre und Jona Schmitt packten aus: Wie funktionieren PC-Spiele? Warum brauchen sie so viel Zeit und warum machen sie so verdammt viel Spaß? Sie haben viel zu erzählen und wollen Eltern, aber auch allen anderen Interessierten deutlich machen, was genau sie seit so vielen Jahren im Bann und vor dem Bildschirm hält.

In den virtuellen Welten kennen sie sich jedenfalls bestens aus. Während Peter seine Erfahrungen unter anderem mit dem bekannten wie berüchtigten Online-Rollenspiel "World of Warcraft" machen durfte, machte Jona sein Hobby, das jüngst so erfolgreiche "League of Legends", gleich zur Profession. Bis zum Vize-Deutschen-Meister schaffte er es, bevor er der e-sport-Szene schließlich den Rücken kehrte.

Nun wollten die zwei die Leidenschaft PC-Spielen verständlich machen, in der Hoffnung so die Grundlage für Verständnis und einen erfolgreichen Dialog im Familienalltag zu schaffen. Neben jeder Menge Anekdoten und zahlreichen Eindrücken aus den Gaming-Welten durften die Teilnehmer einen Überblick über den vielfältigen Spiele-Markt erwarten. Die Referenten hatten fast alles im Gepäck: Egal ob Shooter, Online- oder Offline-Rollenspiel, Action-Adventure, MOBA oder Strategiespiel - mit vielen Beispielen wollen die beiden den Reiz der Spiele nahebringen.

Natürlich wollten sie auch die Schattenseiten ihres Hobbys nicht vergessen. Was tun, wenn das Kind spielt? Die schwierige Altersfrage und kaum vermeidbaren Belastungen für den Familienalltag werden ebenfalls thematisiert. Zum Abschluss stellten sich die Referenten nach Workshop-Ende der Diskussion. Für die angesetzten zwei Stunden ein ambitioniertes Programm, welches die beiden spieleerfahrende Studenten mühelos und mit Bravour absolvierten.

Nun kann der Workshop von Schulen oder anderen Einrichtungen für Eltern- oder Lehrer gebucht werden: Ab Klasse 5 bis Klasse 7 oder im Altersspektrum ab ca. 10 Jahren. Anmeldung und Infos bei: Karsten Heusinger, kivi-Büro

Diese Seite drucken