Sie sind hier: Home > kivi Tagungen > Kivi Tag 2012 > 
DeutschEnglishFrancais
6.1.2017 : 16:22 : +0100

kivi-Tag mit Verleihung des Ehren-kivis



Hermann Allroggen bei der Laudatio für Wolfgang Schmitz

Auch in diesem Jahr veranstaltete kivi wieder einen "Kivi-Tag" für seine Freunde und Förderer. Eingeladen hatte der Vorsitzende Hermann Allroggen diesmal in die Räumlichkeiten des Wahnbachtalsperrenverbandes (WTV) in Siegburg. Auf dem Programm standen neben einem Überblick über die aktuellen Aktivitäten und Ergebnissen des Vereins, ein fachlicher Input von Frau Buchholz-Engels, Leiterin des Amtes für Psychologische Beratungsdienste des Rhein-Sieg-Kreises. Sie referierte über die psychischen Probleme bei Kindern und Jugendlichen aus Sicht des Schulpsychologischen Dienstes. Aus dem Blickwinkel eines Unternehmens, der Kreissparkasse Köln, berichtete KSK-Vorstandsmitglied Wolfgang Schmitz über die Bedeutung der Gesundheit von Mitarbeitern.

Den krönenden Abschluss erhielt die Veranstaltung durch die Verleihung des "Ehren-kivis" an Wolfgang Schmitz. Hermann Allroggen erinnerte daran, dass Schmitz seit dem Jahr 2004 "immer wieder und sehr aktiv" die GUT DRAUF Aktivitäten im Rhein-Sieg-Kreis unterstützt und dem Vereins kivi zuverlässig und aktiv zur Seite steht. Sichtlich überrascht und erfreut dankte Schmitz für die Auszeichnung und kündigte an, sich auch weiterhin für die "Sache kivi" einzusetzen.

Das Programm der Tagung wurde köstlich abgerundet durch einen gesunden Imbis und einer anschließenden Führung durch die Anlagen des WTVs.

Diese Seite drucken